mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Bakterienkultur und Resistenztestung aus Kathether/Drain/Sonde

ANFORDERUNGSKÜRZEL: L-AEROKAT
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Mikrobiologie
LABORPROFILE:
NOTFALLPARAMETER:
Anforderung rund um die Uhr möglich, Annahmezeit im Laborambulatorium des KH der barmherzigen Schwestern Wien:
Mo-Fr: 7:30 - 16:00;
Sa+So: 8:00 - 11:00 Außerhalb der Öffnungszeiten das beimpfte Abnahmegefäß kühl bei 2-6°C stehen lassen.
ALLGEMEIN:
Zeitpunkt der Materialabnahme:

* Materialentnahme möglichst vor Antibiotikatherapie oder am Ende eines Dosierungsintervalls oder nach mindestens 24h Antibiotika-Pause


Abnahme der Katheterspitze:

* Einweghandschuhe Anziehen und die Einstichstelle um den Katheter reinigen, gegebenenfalls sollte der Wundschorf entfernt und desinfiziert werden.

* Den Katheter ziehen und die Spitze über ein steriles Neutral-Röhrchen halten und bei 2-4 cm abschneiden.

* Anschließend wird das Röhrchen mit der weißen Verschlusskappe geschlossen.

Lagerung und Transport:

gekühlt (2-6°C)
INDIKATION:
* Verdacht auf Sepsis

* Lokale Entzündung der Einstichstelle
MESSPARAMETER:
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- zentraler Venenkatheter
- Sonde
- Port a cath
- peripher
- Drain/Drainspitzen
DURCHFÜHRUNG:
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.