mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Voriconazol (Tal)

ANFORDERUNGSKÜRZEL: VORICON
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Medikamente (TDM) Toxikologie
LABORPROFILE:
- Autoimmundiagnostik
- Autoimmundiagnostik - ANCA Screen
- Autoimmundiagnostik - Autoimmundiabetes
- Autoimmundiagnostik - Autoimmungastritis
- Autoimmundiagnostik - Autoimmunhepatitis
- Autoimmundiagnostik - Gangliosid Antikörper
- Autoimmundiagnostik - Myositis
- Autoimmundiagnostik - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Autoimmundiagnostik - paraneoplastisches Syndrom
- Autoimmundiagnostik - Sklerodermie
- Blutgase
- Eisenstoffwechsel
- Eisenstoffwechsel speziell
- Elektrolyte
- Elektrolyte speziell
- Entzündung
- Fettstoffwechsel
- Gerinnung
- Gerinnung speziell
- Glucosestoffwechsel
- Glucosestoffwechsel speziell
- Hämatologie
- Hämatologie speziell
- Harn
- Harn - Sammelharn mit Essigsäure
- Harn - Sammelharn mit HCL
- Harn - Sammelharn ohne Zusatz
- Harn - Spontanharn/Chemie
- Herz
- Herz speziell
- Hormone
- Hormone - Sexualhormone
- Hormone - Sonstige Hormone
- Infektionsdiagnostik
- Infektionsdiagnostik - Blöcke
- Infektionsdiagnostik - Hepatitis/HIV
- Infektionsdiagnostik - sonstige Infektionen
- Infektionsdiagnostik - Virusblock Parotitis
- Knochenstoffwechsel
- Knochenstoffwechsel speziell
- Leber
- Leber speziell
- Medikamente (TDM) Toxikologie
- Mikrobiologie
- Molekulardiagnostik
- Molekulardiagnostik Hämatoonkologie
- Nebennierenrinde
- Neurologie Abklärung
- Neurologie Abklärung - Limbische Enzephalitis
- Neurologie Abklärung - Muskel
- Neurologie Abklärung - Myasthenie
- Neurologie Abklärung - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Neurologie Abklärung - PNP/Vaskulitis
- Neurologie Abklärung - Virusblock Neurotrope Viren
- Niere
- Niere speziell
- Pancreas
- Proteindiagnostik
- Punktat
- Punktat - Liquorpunktion
- Schilddrüse
- Schilddrüse speziell
- Sonstiges
- Stuhl
- Tumormarker
- Tumormarker global
- Tumormarker speziell
- Vitamine/Spurenelemente
NOTFALLPARAMETER:
Nein (Anforderung werktags 7:00-15:00 Uhr möglich).
ALLGEMEIN:
Voriconazol (VFend) ist ein synthetisches Triazol-Antimykotikum, das sich aufgrund seiner relativ guten Verträglichkeit und dem breiten Wirkspektrum sehr gut sowohl zur prophylaktischen als auch therapeutischen Behandlung von systemischen Pilzinfektionen eignet. Der antimykotische Wirkmechanismus von Vorconazol beruht auf der Hemmung des Cytochrom P450 abhängigen Lanosterol-14-Demethylase, wodurch die Synthese des für die Erhaltung und Aktivität der Pilzmembran essentiellen Ergosterols gehemmt wird. Durch diesen und verschiedene sekundäre Effekte wird der Pilz anfällig für osmotische Schäden, was zur Phagocytose durch Wirtszellen und schließlich zu seinem Absterben führt. Die Affinität von Voriconazol zum Cytochrom P450 der Pilzzelle ist wesentlich höher als zu ähnlichen Enzymen menschlicher Zellen.
INDIKATION:
Therapieoptimierung und -kontrolle.
MESSPARAMETER: Voriconazol im Plasma.
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- 1 Li-Heparin-Röhrchen (grün)
- Röhrchen entsprechend beschriften
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern, Blutabnahme vor der nächsten Gabe. Anforderung über EDV.
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Die Bioverfügbarkeit und Metabolisierung von Voriconazol ist abhängig von der Verabreichungsart, der Art der Erkrankung sowie der Co-Medikation des Patienten. Aufgrund dieser Faktoren ist es oft notwendig, die Plasmakonzentration während der Behandlung zu überwachen um einerseits durch Einhalten der therapeutischen Konzentration einen Therapieerfolg zu gewährleisten und gleichzeitig der Bildung gefährlicher Resistenzen entgegenzuwirken und andererseits toxische Effekte zu verhindern. Es wurde gezeigt, dass die Rate an erfolgreichen Therapien bei Patienten mit einem Plasmaspiegel über 1 ug/ml signifikant höher ist und andererseits die Rate an Nebenwirkungen, v.a. Transaminasenanstiege und zentralnervöse Symptomatik, bei einer Plasmakonzentration über 5,5 ug/ml gesteigert ist.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.