mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Gangliosid Antikörper

ANFORDERUNGSKÜRZEL: L-GGANGL
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Autoimmundiagnostik
LABORPROFILE:
- Autoimmundiagnostik
- Autoimmundiagnostik - Gangliosid Antikörper
- Neurologie Abklärung
NOTFALLPARAMETER:
Nein
ALLGEMEIN:
Diagnostische Wertigkeit:
Ganglioside (Glykosphingolipide) sind Bestandteile der Zellmembran im zentralen und peripheren Nervensystem. Ähnliche Strukturen finden sich auch oberflächlich in Mikroorganismen. Gehäuftes Auftreten von Immunneuropathien nach bestimmten Infektionen legen einen Zusammenhang über eine Kreuzreaktion nahe.
Der Nachweis von Gangliosid-Antikörpern kann auf eine Immunneuropathie hinweisen
INDIKATION:
Abklärung Immunneuropathien
MESSPARAMETER: Nachweis von Gangliosid Antikörpern. Gangliosid Antikörper (GM1-, GQ1b, GD1a-AK, GD1b)
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- 2 ml Serum (pro Anforderungsschein) mit Anforderungsschein
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern, Anforderung über EDV und mittels entsprechendem Begleitschreiben.
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.