mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Coxsackie B Viren Antikörper/Serum

ANFORDERUNGSKÜRZEL:
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Infektionsdiagnostik
LABORPROFILE:
NOTFALLPARAMETER:
Nein (Anforderung werktags 7:00-15:00 Uhr möglich).
ALLGEMEIN:
Virusstruktur ssRNA, ohne Hülle, positiver Einzelstrang. Familie Picornaviridae, Genus Enterovirus, Typen B1-6. Die Coxsackieviren sind auch in Mitteleuropa weit verbreitet und zeigen im Spätsommer eine saisonale Inzidenzzunahme. Der Manifestationsindex ist < 10%, jedoch ist ein epidemischer Krankheitsausbruch typisch(Sommergrippe, Meningitis, Myokarditis). Die Inkubationszeit beträgt wenige Tage. Das Pathogenitätsspektrum der Coxsackie B-Viren zeigt folgende Ausprägungen: Fieber, Rash (Präexanthem), Atemwegsinfektionen und Pleurodynie, Myokarditis, Paralyse, Meningitis/Enzephalitis. Infektionsweg: fäkal-oral sowie Tröpfcheninfektion.
INDIKATION:
V.a. Coxsackie B-Virusinfektion (bei Fieber, Myocarditis, Meningitis usw.).
MESSPARAMETER: Coxsackie B 1-6-AK Nachweis (IgG) im Serum.
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- keine besondere Behandlung
- 1 Serum-Röhrchen (rot)
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern, Anforderung über EDV und mit entsprechendem Begleitschein.
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Als Screening-Methoden kommen die KBR und die ELISA mit Einzel- oder Poolantigenen zum Einsatz. Diese Tests sind nicht geeignet zur Immunitätsprüfung. KBR- Titer > 1:40 und der Nachweis von IgM- AK gelten als diagnostisch auffällig und sollten mit einer Stuhluntersuchung überprüft werden. Wie bei anderen Enterovirus-Infektionen (z.B. Polio) ist die Untersuchung einer Stuhlprobe die diagnostische Methode der ersten Wahl. Die Enteroviren werden nämlich noch wochenlang nach Beginn der Infektion im Darmepithel repliziert und mit dem Stuhl ausgeschieden. Wegen der Stabilität des Virus ist eine Stuhlkonservierung nicht erforderlich.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.