mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Salmonellen Antikörper

ANFORDERUNGSKÜRZEL: L-SALM
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Sonstige Infektionen
LABORPROFILE:
- Infektionsdiagnostik
- Infektionsdiagnostik - sonstige Infektionen
NOTFALLPARAMETER:
Nein
ALLGEMEIN:
Salmonellen sind obligat pathogene Enterobakterien. Einteilung der Salmonellosen nach zwei unterschiedlichen Krankheitsbildern: 1. Typhöse Salmonellose (S. Typhi, S. Paratyphi A, B und C). Typhus (Paratyphus) abdominalis ist eine zyklischeAllgemeininfektion mit Darmgeschwüren/Darmblutungen, Sepsis mit Kreislaufversagen und meningitischen Symptomen. 2. Enteritische Salmonellose (S. Enteritidis, S. Typhimurium). Enteritische Salmonellose als entzündliche Gastroenteritis mit nur geringer Lethalität, Komplikationen (Sepsis und Salmonellen- Meningitis) nur bei Neugeborenen, alten oder immunsupprimierten Patienten.
INDIKATION:
Diarrhoe V.a. entzündliche Genese bzw. Salmonellose.
MESSPARAMETER: Salmonellen-AK Nachweis (IgG) im Serum (ab Anfang der 2. Krankheitswoche möglich).
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- Serum-Röhrchen
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern, Anforderung über EDV und mit entsprechendem Begleitschein.
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Der Titer wird für alle oben genannten Krankheitserreger ermittelt. Salmonellenkönnen aufgrund unterschiedlicher Kombinationen ihrer hitzestabilen O(Körper)-Antigene (Polysaccharide der äußeren Membran) und hitzelabilen H(Geißel)-Antigene(Polypeptide der Flagellen) nach dem Kauffmann- White-Schema in etwa 2500 Serovare eingeteilt werden. Dabei werden Salmonellen mit jeweils gleichem Haupt-O-Antigen in insgesamt 46 O-Serogruppen zusammengefasst.Obwohl nur eine relativ kleine Anzahl von Serotypen regelmäßig als Krankheitserreger des Menschen nachgewiesen werden, sind alle Salmonellen als potentiell pathogen für Menschen und verschiedene Tierarten anzusehen. Antibiotikaempfindlichkeit: Typöse Salmonellosen Gyrasehemmer oder ein Breitspektrum- Cephalosporin (cave: Dauerausscheider), enteritische Salmonellosen symptomatische Therapie, Antibiose nur bei Kleinkindern und abwehrgeschwächten Personen.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.