mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Cyclosporin

ANFORDERUNGSKÜRZEL: CYCLO
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Medikamente (TDM) Toxikologie
LABORPROFILE:
- Autoimmundiagnostik
- Autoimmundiagnostik - ANCA Screen
- Autoimmundiagnostik - Autoimmundiabetes
- Autoimmundiagnostik - Autoimmungastritis
- Autoimmundiagnostik - Autoimmunhepatitis
- Autoimmundiagnostik - Gangliosid Antikörper
- Autoimmundiagnostik - Myositis
- Autoimmundiagnostik - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Autoimmundiagnostik - paraneoplastisches Syndrom
- Autoimmundiagnostik - Sklerodermie
- Blutgase
- Eisenstoffwechsel
- Eisenstoffwechsel speziell
- Elektrolyte
- Elektrolyte speziell
- Entzündung
- Fettstoffwechsel
- Gerinnung
- Gerinnung speziell
- Glucosestoffwechsel
- Glucosestoffwechsel speziell
- Hämatologie
- Hämatologie speziell
- Harn
- Harn - Sammelharn mit Essigsäure
- Harn - Sammelharn mit HCL
- Harn - Sammelharn ohne Zusatz
- Harn - Spontanharn/Chemie
- Herz
- Herz speziell
- Hormone
- Hormone - Sexualhormone
- Hormone - Sonstige Hormone
- Infektionsdiagnostik
- Infektionsdiagnostik - Blöcke
- Infektionsdiagnostik - Hepatitis/HIV
- Infektionsdiagnostik - sonstige Infektionen
- Infektionsdiagnostik - Virusblock Parotitis
- Knochenstoffwechsel
- Knochenstoffwechsel speziell
- Leber
- Leber speziell
- Medikamente (TDM) Toxikologie
- Mikrobiologie
- Molekulardiagnostik
- Molekulardiagnostik Hämatoonkologie
- Nebennierenrinde
- Neurologie Abklärung
- Neurologie Abklärung - Limbische Enzephalitis
- Neurologie Abklärung - Muskel
- Neurologie Abklärung - Myasthenie
- Neurologie Abklärung - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Neurologie Abklärung - PNP/Vaskulitis
- Neurologie Abklärung - Virusblock Neurotrope Viren
- Niere
- Niere speziell
- Pancreas
- Proteindiagnostik
- Punktat
- Punktat - Liquorpunktion
- Schilddrüse
- Schilddrüse speziell
- Sonstiges
- Stuhl
- Tumormarker
- Tumormarker global
- Tumormarker speziell
- Vitamine/Spurenelemente
NOTFALLPARAMETER:
Nein (Anforderung werktags 7:00-15:00 Uhr möglich).
ALLGEMEIN:
Polypeptid, Immunsuppressivum. Anwendungsgebiet Organtransplantation, Knochenmarkstransplantation. Cyclosporin (z.b. Sandimmun) wird größtenteils in der Leber metabolisiert, nur etwa 1% wird unverändert renal oder biliär ausgeschieden. Im Plasma ist Cyclosporin zu etwa 80% an Lipoproteine gebunden, HWZ bei Normalpersonen 5-10 Stunden, bei Patienten mit Nierentransplantation 4-53 Stunden und bei Patienten mit Leberzirrhose 11-48 Stunden. Zur Therapiesteuerung ist aufgrund der großen intra- und interindividuellen pharmakokinetischen Unterschiede die Kenntnis der Cyclosporin-Konzentration erforderlich. Durch Cyclosporin können schwerwiegende nephro-, hepato- und neurotoxische Effekte hervorgerufen werden. Außerdem besteht durchdie Immunsuppression Infektgefährdung, die konzentrationsabhängig ist.
INDIKATION:
Therapieoptimierung und -kontrolle.
MESSPARAMETER: Cyclosporin-Konzentration im Vollblut.
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- keine besondere Behandlung
- wird nicht zentrifugiert
- 1 EDTA-Röhrchen (lila)
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern, Blutabnahme vor nächster Gabe, Anforderung über EDV.
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Angabe eines Referenzbereiches ist nur ein grober Richtwert, die therapeutischeBreite ist abhängig von der Anwendungsindikation, bei Transplantation auch vom Organ und dem Therapiestadium (Induktion, Erhaltung), sowie von der Kombination mit anderen Zytostatika. Während der initialen postoperativen Phase werden im allgemeinen Konzentrationen in der oberen Hälfte des therapeutischen Bereichs oderdarüber gewählt, im weiteren Verlauf in der unteren Hälfte. Anhaltswerte: Nierentransplantation - Phase der Erhaltungsdosis 80-150 ng/ml, Herztransplantation -Phase der Erhaltungsdosis 100-150 ng/ml, Lebertransplantation - Phase der Erhaltungsdosis 100-150 ng/ml, Erhöhte Blutspiegel bei Überdosierung, chronischen Lebererkrankungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Erniedrigte Blutspiegel bei Unterdosierung.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.