mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Prokollagen Typ 1 P1NP

ANFORDERUNGSKÜRZEL: L-P1NP
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Knochenstoffwechsel
LABORPROFILE:
- Knochenstoffwechsel
NOTFALLPARAMETER:
Nein
ALLGEMEIN:
Kollagen Typ I ist Bestandteil der organischen Knochenmatrix und so für Festigkeit und Elastizität des Knochens verantwortlich.
Erhöhte P1NP Spiegel deuten auf Knochenanbau hin. Gemeinsam mit Crosslaps als Marker des Knochenabbaus spiegeln sie Veränderungen im Knochenumbau (An- und Abbau) wider)
INDIKATION:
Verlaufs- und therapeutische Beurteilung der postmenopausalen Osteoporose.
Vitamin D Mangel induzierter Hyperparathyreoidismus.
MESSPARAMETER: P1NP
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- Li-Heparin Plasma
DURCHFÜHRUNG:
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.