mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Blutbild komplett (mit Diff.)

ANFORDERUNGSKÜRZEL: L-GKBB
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Hämatologie
LABORPROFILE:
- Hämatologie
NOTFALLPARAMETER:
Ja
ALLGEMEIN:
Siehe auch Blutbild ohne Diff. Das Differential-Blutbild ist heute eine automatisierte Methode zur Feststellung der prozentualen Anteile der Leukozytenpopulation, bis zu einem gewissen Grad ist auch die Beurteilung morphologischer Veränderungen von Granulozyten und Lymphozyten möglich.
INDIKATION:
Leukozytosen und Leukopenien, Infektionen, Intoxikationen, Tumorerkrankungen und Leukosen.
MESSPARAMETER: Siehe Blutbild ohne Diff, zusätzlich: absoluter und relativer Anteil von Segmentkernigen, Lymphozyten, Monocyten, Eosinophilen und Basophilen.
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- EDTA Vollblut
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern, Anforderung über EDV.
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Vermehrung der Granulozyten (Granulozytose): Neutrophilie u.a. bei akuten und chronischen Infektionen, Streß, Verbrennungen, Intoxikationen, CML, bei metastasierenden Malignomen und Hypercortisolismus. Eosinophilie bei allergischen Erkrankungen, Helminthosen, CML, M. Hodgkin, ASS. Basophilie u.a. bei CML und Polycythaemia vera.Vermehrung der Lymphozyten (Lymphozytose): u.a. bei Virusinfektionen,ALL, CLL, M. Hodgkin, monoklonalen Gammopathien, Sarkoidose und M. Addison. Vermehrung der Monozyten (Monozytose): u.a. bei Tuberkulose, Endokarditis lenta, best. Virusinfektionen, Autoimmunerkrankungen, malignen Lymphomen, M. Hodgkin und CML.Verminderung der Granulozyten (Granulozytopenie): Neutropenie bzw. Agranulozytose bei best. Infektionen, Malignomen und Medikamenten. Eosinophilie bei schweren akuten Infektionen, Sepsis und Leukämien.Verminderung der Lymphozyten (Lymphozytopenie): u.a. bei Hypercortisolismus, malignen Lymphomen, M. Hodgkin, Urämie, schwerer LE.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.