mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


RAST Latex

ANFORDERUNGSKÜRZEL: K82
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Immunologie
LABORPROFILE:
- Autoimmundiagnostik
- Autoimmundiagnostik - ANCA Screen
- Autoimmundiagnostik - Autoimmundiabetes
- Autoimmundiagnostik - Autoimmungastritis
- Autoimmundiagnostik - Autoimmunhepatitis
- Autoimmundiagnostik - Gangliosid Antikörper
- Autoimmundiagnostik - Myositis
- Autoimmundiagnostik - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Autoimmundiagnostik - paraneoplastisches Syndrom
- Autoimmundiagnostik - Sklerodermie
- Blutgase
- Eisenstoffwechsel
- Eisenstoffwechsel speziell
- Elektrolyte
- Elektrolyte speziell
- Entzündung
- Fettstoffwechsel
- Gerinnung
- Gerinnung speziell
- Glucosestoffwechsel
- Glucosestoffwechsel speziell
- Hämatologie
- Hämatologie speziell
- Harn
- Harn - Sammelharn mit Essigsäure
- Harn - Sammelharn mit HCL
- Harn - Sammelharn ohne Zusatz
- Harn - Spontanharn/Chemie
- Herz
- Herz speziell
- Hormone
- Hormone - Sexualhormone
- Hormone - Sonstige Hormone
- Infektionsdiagnostik
- Infektionsdiagnostik - Blöcke
- Infektionsdiagnostik - Hepatitis/HIV
- Infektionsdiagnostik - sonstige Infektionen
- Infektionsdiagnostik - Virusblock Parotitis
- Knochenstoffwechsel
- Knochenstoffwechsel speziell
- Leber
- Leber speziell
- Medikamente (TDM) Toxikologie
- Mikrobiologie
- Molekulardiagnostik
- Molekulardiagnostik Hämatoonkologie
- Nebennierenrinde
- Neurologie Abklärung
- Neurologie Abklärung - Limbische Enzephalitis
- Neurologie Abklärung - Muskel
- Neurologie Abklärung - Myasthenie
- Neurologie Abklärung - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Neurologie Abklärung - PNP/Vaskulitis
- Neurologie Abklärung - Virusblock Neurotrope Viren
- Niere
- Niere speziell
- Pancreas
- Proteindiagnostik
- Punktat
- Punktat - Liquorpunktion
- Schilddrüse
- Schilddrüse speziell
- Sonstiges
- Stuhl
- Tumormarker
- Tumormarker global
- Tumormarker speziell
- Vitamine/Spurenelemente
NOTFALLPARAMETER:
Nein (Anforderung werktags 7:00-15:00 Uhr möglich).
ALLGEMEIN:
Siehe auch IgE-gesamt. Beim Radio-Allergo-Sorbent-Test (RAST) werden spezifische Allergene an eine Matrix gekoppelt und mit Patientenserum inkubiert. Sind spezifische IgE-AK im Serum vorhanden, binden sie das AG und können mit einem Antiserum nachgewiesen werden.Der Multiallergen-Test basiert auf dem gleichen Grundprinzip, jedoch werden hier geeignete Allergenkombinationen auf Streifen, Plättchenoder Stiften gebunden, die mit Serum inkubiert werden. Bei positivem Befund können dann Einzelallergene (RAST) eingesetzt werden. Geprüft werden Inhalationsallergene (RASTIN), Kontaktallergene (RASTKO) und Nahrungsmittelallergene (RASTNA).
INDIKATION:
Spezieller Verdacht auf Atopie, Ekzem, Typ I Allergie, Monitoring bei Hyposensibilisierung.
MESSPARAMETER: Titerhöhe für allergenspezifisches IgE gegen Latex, Einteilung in Klassen.
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- 1 Serum-Röhrchen (rot)
- keine besondere Behandlung
- 1 Punktat im EDTA-Röhrchen (lila)
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern Anforderung über EDV.
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Kein RAST als Screening-Untersuchung. RAST nicht indiziert bei IgE-Spiegeln < 50 U/ml beim Erwachsenen. Hohe Fehlerrate (falsch positive und falsch negative Ergebnisse), häufig sind auch AK bei Gesunden nachweisbar. Bewertung immer im Zusammenhang mit Anamnese, Hauttests und evtl. Provokationstests. Gute Korrelationenzwischen RAST und klinischem Bild bestehen bei Inhalations- und Kontaktallergenen, unsichere Korrelation bei Nahrungsmittelallergenen.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.