mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Interferon Antikörper

ANFORDERUNGSKÜRZEL: IFNAK
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Immunologie
LABORPROFILE:
- Autoimmundiagnostik
- Autoimmundiagnostik - ANCA Screen
- Autoimmundiagnostik - Autoimmundiabetes
- Autoimmundiagnostik - Autoimmungastritis
- Autoimmundiagnostik - Autoimmunhepatitis
- Autoimmundiagnostik - Gangliosid Antikörper
- Autoimmundiagnostik - Myositis
- Autoimmundiagnostik - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Autoimmundiagnostik - paraneoplastisches Syndrom
- Autoimmundiagnostik - Sklerodermie
- Blutgase
- Eisenstoffwechsel
- Eisenstoffwechsel speziell
- Elektrolyte
- Elektrolyte speziell
- Entzündung
- Fettstoffwechsel
- Gerinnung
- Gerinnung speziell
- Glucosestoffwechsel
- Glucosestoffwechsel speziell
- Hämatologie
- Hämatologie speziell
- Harn
- Harn - Sammelharn mit Essigsäure
- Harn - Sammelharn mit HCL
- Harn - Sammelharn ohne Zusatz
- Harn - Spontanharn/Chemie
- Herz
- Herz speziell
- Hormone
- Hormone - Sexualhormone
- Hormone - Sonstige Hormone
- Infektionsdiagnostik
- Infektionsdiagnostik - Blöcke
- Infektionsdiagnostik - Hepatitis/HIV
- Infektionsdiagnostik - sonstige Infektionen
- Infektionsdiagnostik - Virusblock Parotitis
- Knochenstoffwechsel
- Knochenstoffwechsel speziell
- Leber
- Leber speziell
- Medikamente (TDM) Toxikologie
- Mikrobiologie
- Molekulardiagnostik
- Molekulardiagnostik Hämatoonkologie
- Nebennierenrinde
- Neurologie Abklärung
- Neurologie Abklärung - Limbische Enzephalitis
- Neurologie Abklärung - Muskel
- Neurologie Abklärung - Myasthenie
- Neurologie Abklärung - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Neurologie Abklärung - PNP/Vaskulitis
- Neurologie Abklärung - Virusblock Neurotrope Viren
- Niere
- Niere speziell
- Pancreas
- Proteindiagnostik
- Punktat
- Punktat - Liquorpunktion
- Schilddrüse
- Schilddrüse speziell
- Sonstiges
- Stuhl
- Tumormarker
- Tumormarker global
- Tumormarker speziell
- Vitamine/Spurenelemente
NOTFALLPARAMETER:
Nein (Anforderung werktags 7:00-15:00 Uhr möglich).
ALLGEMEIN:
Interferon-beta (IFN-beta) Präparate werden als Therapie der ersten Wahl gegen die schubförmig verlaufende Form der Multiplen Sklerose (MS) eingesetzt. Neutralisierende Antikörper gegen IFN-beta Präparate gewinnen immer mehr an Bedeutung, da sie zu einer deutlichen Abschwächung des therapeutischen Effektes führen. DieAnwesenheit von neutralisierenden Antikörpern führt zum Anstieg der Schubfrequenz und zur Vermehrung bzw. Vergrößerung der Läsionen im ZNS. Da bis zu einem Drittel der mit IFN-beta therapierten MS-Patienten neutralisierende Antikörper entwickelt, ist es von großer Wichtigkeit, Blutproben IFN-beta behandelter Patientenauf die Anwesenheit neutralisierender Antikörper zu untersuchen.
INDIKATION:
MS-Patienten unter Interferon-beta (IFN-beta) Behandlung.
MESSPARAMETER: Nachweis von Antikörpern gegen Interferon-beta (IFN-beta).
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- werden im Labor abzentrifugiert
- 1 Citrat-Röhrchen (blau)
- 1 Serum-Röhrchen (rot)
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern, Anforderung über EDV und mittels Begleitschreiben. Die zu testenden Patientenblutproben bedürfen keiner besonderen Vorbehandlung im hauseigenen Labor. Es wird Citrat-Plasma und Serum versendet.
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Herkömmliche Verfahren, wie der Antivirale-neutralisationsassay und der MxA-Induktionsassay, sind mit großem labortechnischen und zeitlichen Aufwand verbunden und werden in Österreich nicht durchgeführt. Im neurologischen Labor der Universität Innsbruck wurde ein neues Testverfahren zur bestimmung neutralisierender Antikörper entwickelt. Dieses Verfahren besitzt eine hohe Sensitivität und kann ohne großen methodischen Aufwand Auskunft darüber geben, ob neutralisierende Antikörper im Patientenserum vorhanden sind oder nicht. Ein erweitertes Testverfahrensoll auch Auskunft über die Titerhöhe der neutralisierenden Antikörper geben, es findet sich momentan noch in Erprobung.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.