mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Status febrilis Viren/Virusblock status febrilis

ANFORDERUNGSKÜRZEL: L-GSTFEV
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Infektion Blöcke
LABORPROFILE:
- Infektionsdiagnostik
- Infektionsdiagnostik - Blöcke
- Infektionsdiagnostik - Virusblock Status febrilis
NOTFALLPARAMETER:
Nein
ALLGEMEIN:
Untersuchungsblock bestehend aus Bestimmung von Adeno-Virus, Coxsackie, CMV, EBV IgM, Entero-Virus, FSME IgG/IgM, Herpes-simplex, Influenza-A, Influenza-B, Mycoplasmen, Parainfluenza und Varicella-zoster.
INDIKATION:
V.a. virale Infektion bei Status febrilis.
MESSPARAMETER: AK-Nachweis im Serum gegen: Adeno-Virus, Coxsackie, CMV, EBV, Entero-Virus, FSME, Herpes- simplex, Influenza-A, Influenza-B, Mycoplasmen, Parainfluenza und Varicella-zoster.
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- Serum-Röhrchen
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern, Anforderung über EDV und mit entsprechendem Begleitschein.
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Siehe Einzelbestimmungen.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.