mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Leptospiren Antikörper/Serum

ANFORDERUNGSKÜRZEL: LEPTOS
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Infektionsdiagnostik
LABORPROFILE:
- Autoimmundiagnostik
- Autoimmundiagnostik - ANCA Screen
- Autoimmundiagnostik - Autoimmundiabetes
- Autoimmundiagnostik - Autoimmungastritis
- Autoimmundiagnostik - Autoimmunhepatitis
- Autoimmundiagnostik - Gangliosid Antikörper
- Autoimmundiagnostik - Myositis
- Autoimmundiagnostik - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Autoimmundiagnostik - paraneoplastisches Syndrom
- Autoimmundiagnostik - Sklerodermie
- Blutgase
- Eisenstoffwechsel
- Eisenstoffwechsel speziell
- Elektrolyte
- Elektrolyte speziell
- Entzündung
- Fettstoffwechsel
- Gerinnung
- Gerinnung speziell
- Glucosestoffwechsel
- Glucosestoffwechsel speziell
- Hämatologie
- Hämatologie speziell
- Harn
- Harn - Sammelharn mit Essigsäure
- Harn - Sammelharn mit HCL
- Harn - Sammelharn ohne Zusatz
- Harn - Spontanharn/Chemie
- Herz
- Herz speziell
- Hormone
- Hormone - Sexualhormone
- Hormone - Sonstige Hormone
- Infektionsdiagnostik
- Infektionsdiagnostik - Blöcke
- Infektionsdiagnostik - Hepatitis/HIV
- Infektionsdiagnostik - sonstige Infektionen
- Infektionsdiagnostik - Virusblock Parotitis
- Knochenstoffwechsel
- Knochenstoffwechsel speziell
- Leber
- Leber speziell
- Medikamente (TDM) Toxikologie
- Mikrobiologie
- Molekulardiagnostik
- Molekulardiagnostik Hämatoonkologie
- Nebennierenrinde
- Neurologie Abklärung
- Neurologie Abklärung - Limbische Enzephalitis
- Neurologie Abklärung - Muskel
- Neurologie Abklärung - Myasthenie
- Neurologie Abklärung - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Neurologie Abklärung - PNP/Vaskulitis
- Neurologie Abklärung - Virusblock Neurotrope Viren
- Niere
- Niere speziell
- Pancreas
- Proteindiagnostik
- Punktat
- Punktat - Liquorpunktion
- Schilddrüse
- Schilddrüse speziell
- Sonstiges
- Stuhl
- Tumormarker
- Tumormarker global
- Tumormarker speziell
- Vitamine/Spurenelemente
NOTFALLPARAMETER:
Nein (Anforderung werktags 7:00-15:00 Uhr möglich).
ALLGEMEIN:
Der Genus Leptospira umfasst 2 Spezies: L. biflexa und L. interrogans. Leptospiren kommen weltweit vor, Erregerreservoir sind Tiere der freien Wildbahn sowie Haus- und Nutztiere daher bevorzugt betroffene personengruppe bestehend aus Schweinezüchter, Metzger, Abwasser- und Kanalarbeiter, Tierärzte usw., Inkubationszeit 3-30 Tage. Die Leptospirose präsentiert sich verschiedenartig, von der inapparenten über die fulminante bis zur tödlichen Infektion. Etwa 90% der symptomatischen Personen haben eine milde, Grippe-ähnliche symptomatik. Gelegentlich entwickeln einige eine lymphogene Meningitis. Nur ein kleiner Teil der Infizierten entwickelt einen M. Weil mit hämorrhagischen Komplikationen, schwerem Ikterus und Nierenversagen. 10-20% dieser Patienten versterben an Myokarditis und Multiorganversagen.
INDIKATION:
V.a. Leptospirose in der präikterischen und ikterischen Phase.
MESSPARAMETER: Leptospiren-AK-Nachweis (IgM) im Serum.
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- keine besondere Behandlung
- 1 Serum-Röhrchen (rot)
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern. Anforderung über EDV und mit entsprechendem Begleitschein.
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Der Befund des Dot-Blot wird anhand eines cut-off als positiv oder negativ angegeben. Schnelltest zum Nachweis eines akuten Krankheitsgeschehens nach einer Inkubationszeit von durchschnittlich 1-2 Wochen zunächst präikterische Phase, dann nach kurzem fieberfreiem Intervall erneuter Fieberanstieg um den 15. Krankheitstag. Bei frischer infektion steigen die AK-Titer in der 2. Woche an und erreichen das Maximum in der 3.-5. Woche. Der serologische Nachweis ist aufgrund der geringen Sensitivität des Direktnachweises (Mikroskopie, Kultur) Methode der Wahl bei der Diagnostik von Leptospirosen. Antibiotikaempfindlichkeit: Penizillin G und Tetrazykline.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.