mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Lues Zusatz/Serum

ANFORDERUNGSKÜRZEL: LUES
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Infektionsdiagnostik
LABORPROFILE:
- Autoimmundiagnostik
- Autoimmundiagnostik - ANCA Screen
- Autoimmundiagnostik - Autoimmundiabetes
- Autoimmundiagnostik - Autoimmungastritis
- Autoimmundiagnostik - Autoimmunhepatitis
- Autoimmundiagnostik - Gangliosid Antikörper
- Autoimmundiagnostik - Myositis
- Autoimmundiagnostik - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Autoimmundiagnostik - paraneoplastisches Syndrom
- Autoimmundiagnostik - Sklerodermie
- Blutgase
- Eisenstoffwechsel
- Eisenstoffwechsel speziell
- Elektrolyte
- Elektrolyte speziell
- Entzündung
- Fettstoffwechsel
- Gerinnung
- Gerinnung speziell
- Glucosestoffwechsel
- Glucosestoffwechsel speziell
- Hämatologie
- Hämatologie speziell
- Harn
- Harn - Sammelharn mit Essigsäure
- Harn - Sammelharn mit HCL
- Harn - Sammelharn ohne Zusatz
- Harn - Spontanharn/Chemie
- Herz
- Herz speziell
- Hormone
- Hormone - Sexualhormone
- Hormone - Sonstige Hormone
- Infektionsdiagnostik
- Infektionsdiagnostik - Blöcke
- Infektionsdiagnostik - Hepatitis/HIV
- Infektionsdiagnostik - sonstige Infektionen
- Infektionsdiagnostik - Virusblock Parotitis
- Knochenstoffwechsel
- Knochenstoffwechsel speziell
- Leber
- Leber speziell
- Medikamente (TDM) Toxikologie
- Mikrobiologie
- Molekulardiagnostik
- Molekulardiagnostik Hämatoonkologie
- Nebennierenrinde
- Neurologie Abklärung
- Neurologie Abklärung - Limbische Enzephalitis
- Neurologie Abklärung - Muskel
- Neurologie Abklärung - Myasthenie
- Neurologie Abklärung - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Neurologie Abklärung - PNP/Vaskulitis
- Neurologie Abklärung - Virusblock Neurotrope Viren
- Niere
- Niere speziell
- Pancreas
- Proteindiagnostik
- Punktat
- Punktat - Liquorpunktion
- Schilddrüse
- Schilddrüse speziell
- Sonstiges
- Stuhl
- Tumormarker
- Tumormarker global
- Tumormarker speziell
- Vitamine/Spurenelemente
NOTFALLPARAMETER:
Nein (Anforderung werktags 7:00-15:00 Uhr möglich).
ALLGEMEIN:
Treponemen sexuell (Treponema pallidum = Lues, diaplazentar = Lues connata) und nicht sexuell (andere Spezies = Frambösie, Bejel, Pinta) übertragbar. Die genannten 4 Spezies bzw. Subspezies sind morphologisch/mikroskopisch und antigenetisch/serologisch nicht unterscheidbar. Treponemen in vitro nicht anzüchtbar. Daher ist eine Differenzierung nur molekularbiologisch möglich (relavant aber ausschließlich für wissenschaftliche Fragestellungen). Der Untersuchungsgang bei V.a. Syphilis ist klar festgelegt: als Suchtest wird der TPHA-Test angewendet, bei positivem Befund oder bei nicht sicher bewertbarem Test erfolgt ein IgM-Nachweis als Bestätigungstest (= Lues Zusatz).
INDIKATION:
Bei V.a. Syphilis und positivem TPHA-Testergebnis.
MESSPARAMETER: Lues-AK Nachweis (IgM) im Serum.
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- keine besondere Behandlung
- 1 Serum-Röhrchen (rot)
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern. Anforderung über EDV und mit entsprechendem Begleitschein (Bei positivem TPHA wird Lues Zusatz automatisch vom hauseigenen Labor nachgefordert).
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Siehe auch TPHA. Kompetitiver Antikörper ELISA. Fragmente von T. pallidum oder relevante Partialantigene werden an einer Festplatte fixiert und mit dem patientenserum überschichtet. Nach einem Waschvorgang werden mit einem Enzym evtl vorliegende AG-AK-Komplexe markierten und die Menge durch Bestimmung der Enzymaktivität ermittelt. Ein bestimmter cut-off Wert führt dann zur Diagnose IgM-positiv oder negativ. Damit ist bei positivem TPHA die Differenzierung zwischen ausgeheilter, chronischer oder akuter Syphilis möglich. Antibiotikaempfindlichkeit: Penizillin, bei Penizillin-Allergie Ceftriaxon. Serologische Verlaufskontrollen nach Behandlung durch VDRL/CMT oder Cardiolipin-KBR.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.