mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Crosslinks/Spontanharn

ANFORDERUNGSKÜRZEL: CROSSL (DPYRID+PYRID)
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Knochenstoffwechsel
LABORPROFILE:
- Autoimmundiagnostik
- Autoimmundiagnostik - ANCA Screen
- Autoimmundiagnostik - Autoimmundiabetes
- Autoimmundiagnostik - Autoimmungastritis
- Autoimmundiagnostik - Autoimmunhepatitis
- Autoimmundiagnostik - Gangliosid Antikörper
- Autoimmundiagnostik - Myositis
- Autoimmundiagnostik - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Autoimmundiagnostik - paraneoplastisches Syndrom
- Autoimmundiagnostik - Sklerodermie
- Blutgase
- Eisenstoffwechsel
- Eisenstoffwechsel speziell
- Elektrolyte
- Elektrolyte speziell
- Entzündung
- Fettstoffwechsel
- Gerinnung
- Gerinnung speziell
- Glucosestoffwechsel
- Glucosestoffwechsel speziell
- Hämatologie
- Hämatologie speziell
- Harn
- Harn - Sammelharn mit Essigsäure
- Harn - Sammelharn mit HCL
- Harn - Sammelharn ohne Zusatz
- Harn - Spontanharn/Chemie
- Herz
- Herz speziell
- Hormone
- Hormone - Sexualhormone
- Hormone - Sonstige Hormone
- Infektionsdiagnostik
- Infektionsdiagnostik - Blöcke
- Infektionsdiagnostik - Hepatitis/HIV
- Infektionsdiagnostik - sonstige Infektionen
- Infektionsdiagnostik - Virusblock Parotitis
- Knochenstoffwechsel
- Knochenstoffwechsel speziell
- Leber
- Leber speziell
- Medikamente (TDM) Toxikologie
- Mikrobiologie
- Molekulardiagnostik
- Molekulardiagnostik Hämatoonkologie
- Nebennierenrinde
- Neurologie Abklärung
- Neurologie Abklärung - Limbische Enzephalitis
- Neurologie Abklärung - Muskel
- Neurologie Abklärung - Myasthenie
- Neurologie Abklärung - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Neurologie Abklärung - PNP/Vaskulitis
- Neurologie Abklärung - Virusblock Neurotrope Viren
- Niere
- Niere speziell
- Pancreas
- Proteindiagnostik
- Punktat
- Punktat - Liquorpunktion
- Schilddrüse
- Schilddrüse speziell
- Sonstiges
- Stuhl
- Tumormarker
- Tumormarker global
- Tumormarker speziell
- Vitamine/Spurenelemente
NOTFALLPARAMETER:
Nein (Anforderung werktags 7:00-15:00 Uhr möglich).
ALLGEMEIN:
Marker des Knochenabbaus. Kollagenfibrillen bilden durch Kondensation von Lysin- oder Hydroxylysinresten Quervernetzungsprodukte, sog. Crosslinks zur strukturellen Stabilisierung. Zwei Hydroxypyridinium-crosslinks werden unterschieden: Deoxypyridinolin (DPD) und Pyridinolin (PYD). Bei der Aufspaltung der Kollagene im Rahmen des osteoklastären Knochenabbaus gelangen die Crosslinks in die Zirkulation und werden renal eliminiert. Gut 1/3 von DPD und PYD liegen im Urin in freierForm vor, mit Immunoassays können aber auch proteingebundene Formen quantifiziert werden. PYD kommt auch in anderen Geweben, v.a. Knorpel vor. DPD ist weitgehend (> 98%) knochenspezifisch. Die Bestimmung der DPD-Ausscheidung ist daher als guter Index für die Knochenresorptionsrate anzusehen.
INDIKATION:
Nachweis einer erhöhten Knochenresorption, Therapie- und Verlaufskontrolle von Erkrankungen mit erhöhter Knochenresorption (Morbus Paget, Tumoren mit Knochenmetastasen unter Therapie, Osteoporose mit hohem Turnover).
MESSPARAMETER: Menge der Hydroxypyridinium-crosslinks im Harn.
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- Spontanharn (zweiter Morgenurin)
- keine besondere Behandlung
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern, Anforderung über EDV.
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Erhöhte DPD-Werte im Harn sind ein Anzeichen für eine gesteigerte Knochenresorptionsrate. Steigende Werte bei Männern ab 60 Jahren und deutliches Ansteigen bei Frauen ab Eintritt der Menopause oder bei Östrogenentzug anderer Ursache. Unter einer effektiven antiresorptiven Osteoporose-Therapie wird ein deutlicher Abfall der Ausscheidung beschrieben. Die Spezifität von DPD ist besser als bei anderen derzeit verfügbaren Resorptionsmarkern (Crosslaps im Serum, Hydroxyprolin im Harn, Calzium-Ausscheidung im Harn). Erhöhte Crosslinks im Harn bei primärem und sekundärem Hyperparathyreoidismus, bei Osteomalazie, Knochenmetastasen, postmenopausaler Osteoporose, M. Paget und bei Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.