mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Harnsediment

ANFORDERUNGSKÜRZEL: SEDIMENT
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Harn
LABORPROFILE:
- Autoimmundiagnostik
- Autoimmundiagnostik - ANCA Screen
- Autoimmundiagnostik - Autoimmundiabetes
- Autoimmundiagnostik - Autoimmungastritis
- Autoimmundiagnostik - Autoimmunhepatitis
- Autoimmundiagnostik - Gangliosid Antikörper
- Autoimmundiagnostik - Myositis
- Autoimmundiagnostik - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Autoimmundiagnostik - paraneoplastisches Syndrom
- Autoimmundiagnostik - Sklerodermie
- Blutgase
- Eisenstoffwechsel
- Eisenstoffwechsel speziell
- Elektrolyte
- Elektrolyte speziell
- Entzündung
- Fettstoffwechsel
- Gerinnung
- Gerinnung speziell
- Glucosestoffwechsel
- Glucosestoffwechsel speziell
- Hämatologie
- Hämatologie speziell
- Harn
- Harn - Sammelharn mit Essigsäure
- Harn - Sammelharn mit HCL
- Harn - Sammelharn ohne Zusatz
- Harn - Spontanharn/Chemie
- Herz
- Herz speziell
- Hormone
- Hormone - Sexualhormone
- Hormone - Sonstige Hormone
- Infektionsdiagnostik
- Infektionsdiagnostik - Blöcke
- Infektionsdiagnostik - Hepatitis/HIV
- Infektionsdiagnostik - sonstige Infektionen
- Infektionsdiagnostik - Virusblock Parotitis
- Knochenstoffwechsel
- Knochenstoffwechsel speziell
- Leber
- Leber speziell
- Medikamente (TDM) Toxikologie
- Mikrobiologie
- Molekulardiagnostik
- Molekulardiagnostik Hämatoonkologie
- Nebennierenrinde
- Neurologie Abklärung
- Neurologie Abklärung - Limbische Enzephalitis
- Neurologie Abklärung - Muskel
- Neurologie Abklärung - Myasthenie
- Neurologie Abklärung - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Neurologie Abklärung - PNP/Vaskulitis
- Neurologie Abklärung - Virusblock Neurotrope Viren
- Niere
- Niere speziell
- Pancreas
- Proteindiagnostik
- Punktat
- Punktat - Liquorpunktion
- Schilddrüse
- Schilddrüse speziell
- Sonstiges
- Stuhl
- Tumormarker
- Tumormarker global
- Tumormarker speziell
- Vitamine/Spurenelemente
NOTFALLPARAMETER:
Nein (Anforderung werktags 7:00-15:00 Uhr möglich).
ALLGEMEIN:
Im hauseigenen Labor wird zur Bewältigung des hohen Probenanfalles der Teststreifen der Urinsediment-Untersuchung vorgeschaltet und erst dann, wenn entweder das Erythrozyten-, das Nitrit-, das Leukozyten- oder das Proteintestfeld positiv ist, eine Urinsediment-Untersuchung angeschlossen. Die diagnostische Sensitivitätdes Teststreifens ist ausreichend zur Erkennung einer klinisch signifikanten Erythrozyturie oder Leukozyturie.
INDIKATION:
Bei pathologischem Harnstreifentest, ansonsten bei speziellen Fragestellungen (siehe auch Bewertung).
MESSPARAMETER: Quantifizierung und morphologische Beurteilung von Zellen und anorganischem Material.
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- Mittelstrahlharn (zweiter Morgenurin)
- keine besondere Behandlung
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern, keine besondere Behandlung. Keine eigene Anforderung notwendig, routinemäßige Durchführung bei pathologischem Ergebnis des Harnstreifentests.
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Die klinische Bedeutung mikroskopischer Untersuchungen des Urins liegt hauptsächlich bei speziellen Indikationen: Differenzierung renaler und postrenaler Hämaturien (Erythrozytenzylinder, Erythrozytenmorphologie), Beurteilung von Zylindern, Nachweis spezieller Erreger (Trichomonaden, Schistosoma-Eier, Spirochäten, Urogenital-Tbc) sowie spezielle Fragestellungen aus Urologie und Onkologie. Cave: Rotfärbung des Urins ohne Hb-Nachweis: DD Rote Rübe, Medikamente, Porphyrinurie.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.