mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


HCG Test (Human Choriongonadotropin Test)

ANFORDERUNGSKÜRZEL:
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Funktionstests
LABORPROFILE:
- Autoimmundiagnostik
- Autoimmundiagnostik - ANCA Screen
- Autoimmundiagnostik - Autoimmundiabetes
- Autoimmundiagnostik - Autoimmungastritis
- Autoimmundiagnostik - Autoimmunhepatitis
- Autoimmundiagnostik - Gangliosid Antikörper
- Autoimmundiagnostik - Myositis
- Autoimmundiagnostik - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Autoimmundiagnostik - paraneoplastisches Syndrom
- Autoimmundiagnostik - Sklerodermie
- Blutgase
- Eisenstoffwechsel
- Eisenstoffwechsel speziell
- Elektrolyte
- Elektrolyte speziell
- Entzündung
- Fettstoffwechsel
- Gerinnung
- Gerinnung speziell
- Glucosestoffwechsel
- Glucosestoffwechsel speziell
- Hämatologie
- Hämatologie speziell
- Harn
- Harn - Sammelharn mit Essigsäure
- Harn - Sammelharn mit HCL
- Harn - Sammelharn ohne Zusatz
- Harn - Spontanharn/Chemie
- Herz
- Herz speziell
- Hormone
- Hormone - Sexualhormone
- Hormone - Sonstige Hormone
- Infektionsdiagnostik
- Infektionsdiagnostik - Blöcke
- Infektionsdiagnostik - Hepatitis/HIV
- Infektionsdiagnostik - sonstige Infektionen
- Infektionsdiagnostik - Virusblock Parotitis
- Knochenstoffwechsel
- Knochenstoffwechsel speziell
- Leber
- Leber speziell
- Medikamente (TDM) Toxikologie
- Mikrobiologie
- Molekulardiagnostik
- Molekulardiagnostik Hämatoonkologie
- Nebennierenrinde
- Neurologie Abklärung
- Neurologie Abklärung - Limbische Enzephalitis
- Neurologie Abklärung - Muskel
- Neurologie Abklärung - Myasthenie
- Neurologie Abklärung - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Neurologie Abklärung - PNP/Vaskulitis
- Neurologie Abklärung - Virusblock Neurotrope Viren
- Niere
- Niere speziell
- Pancreas
- Proteindiagnostik
- Punktat
- Punktat - Liquorpunktion
- Schilddrüse
- Schilddrüse speziell
- Sonstiges
- Stuhl
- Tumormarker
- Tumormarker global
- Tumormarker speziell
- Vitamine/Spurenelemente
NOTFALLPARAMETER:
Nein (Anforderung werktags 7:00-15:00 Uhr möglich).
ALLGEMEIN:
Siehe auch Testosteron und LH bzw. FSH. Durch Stimulation mit humanem Choriongonadotropin (HCG) kann die endokrine Reservekapazität der Hoden überprüft werden. HCG besitzt überwiegend LH-Aktivität und stimuliert die Testosteron-Produktion der Leydig-Zellen. HCG sollte ausschließlich intramuskulär verabreicht werden. Eine zu hohe Dosierung kann zu einer "down-regulation" und damit zu paradoxen Effekten führen.
INDIKATION:
V.a. Leydig-Zell-Insuffizienz (Einschätzung der testikulären Sekretionsreserve), bei nicht palpablen Hoden (DD Retentio testis bzw. Anorchie), Erfolgsbeurteilung einer Maldescensus-Behandlung mit HCG.
MESSPARAMETER: Testosteron-Konzentration im Serum vor und nach HCG-Belastung.
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- keine besondere Behandlung
- 2 Serum-Röhrchen (rot)
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern, Bestimmung der basalen Testosteron-Konzentration durch Blutabnahme morgens zwischen 08.00 h und 10.00 h (zirkadiane Rhythmik!), anschließend 5000 IE HCG i.m. (z.B. Pregnyl 5000 IE oder Profasi 5000 IE). Bestimmung der stimulierten Testosteronkonzentration 48 h nach HCG- Injektion. Genaue Beschriftung der Röhrchen. Anforderung nur nach telefonischer Rücksprache (DW 3620 oder 3621).
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Sehr niedriger Basalwert und fehlende Stimulation bei Anorchie bzw. Kastraten oder Defekt der Testosteronbiosynthese. Subnormaler Anstieg bei eingeschränkter funktioneller Kapazität der Leydig- Zellen im Rahmen einer primären Hodeninsuffizienz oder in der Seneszenz (ab ca. 60. Lebensjahr). Bei sekundärer Hodeninsuffizienz erhöhter Anstieg. Nach Durchführung des HCG-Tests Interferenz mit LH-Bestimmungen innerhalb der folgenden 4 Wochen beachten.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.