mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Verdacht auf Myositis

ANFORDERUNGSKÜRZEL: L-GIFMYOS
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Autoimmundiagnostik
LABORPROFILE:
- Autoimmundiagnostik
- Autoimmundiagnostik - ANCA Screen
- Autoimmundiagnostik - Autoimmundiabetes
- Autoimmundiagnostik - Autoimmungastritis
- Autoimmundiagnostik - Autoimmunhepatitis
- Autoimmundiagnostik - Gangliosid Antikörper
- Autoimmundiagnostik - Myositis
- Autoimmundiagnostik - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Autoimmundiagnostik - paraneoplastisches Syndrom
- Autoimmundiagnostik - Sklerodermie
- Blutgase
- Eisenstoffwechsel
- Eisenstoffwechsel speziell
- Elektrolyte
- Elektrolyte speziell
- Entzündung
- Fettstoffwechsel
- Gerinnung
- Gerinnung speziell
- Glucosestoffwechsel
- Glucosestoffwechsel speziell
- Hämatologie
- Hämatologie speziell
- Harn
- Harn - Sammelharn mit Essigsäure
- Harn - Sammelharn mit HCL
- Harn - Sammelharn ohne Zusatz
- Harn - Spontanharn/Chemie
- Herz
- Herz speziell
- Hormone
- Hormone - Sexualhormone
- Hormone - Sonstige Hormone
- Infektionsdiagnostik
- Infektionsdiagnostik - Blöcke
- Infektionsdiagnostik - Hepatitis/HIV
- Infektionsdiagnostik - sonstige Infektionen
- Infektionsdiagnostik - Virusblock Parotitis
- Knochenstoffwechsel
- Knochenstoffwechsel speziell
- Leber
- Leber speziell
- Medikamente (TDM) Toxikologie
- Mikrobiologie
- Molekulardiagnostik
- Molekulardiagnostik Hämatoonkologie
- Nebennierenrinde
- Neurologie Abklärung
- Neurologie Abklärung - Limbische Enzephalitis
- Neurologie Abklärung - Muskel
- Neurologie Abklärung - Myasthenie
- Neurologie Abklärung - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Neurologie Abklärung - PNP/Vaskulitis
- Neurologie Abklärung - Virusblock Neurotrope Viren
- Niere
- Niere speziell
- Pancreas
- Proteindiagnostik
- Punktat
- Punktat - Liquorpunktion
- Schilddrüse
- Schilddrüse speziell
- Sonstiges
- Stuhl
- Tumormarker
- Tumormarker global
- Tumormarker speziell
- Vitamine/Spurenelemente
NOTFALLPARAMETER:
Nein (Anforderung werktags 7:00-16:00 Uhr möglich)
ALLGEMEIN:
In diesem Test werden Antikörper gegen die sog. extrahierbaren nukleären AG (ENA) nachgewiesen. ENA wird meistens als Überbegriff für sämtliche mit Zellextrakten nachgewiesenen Auto-AK verwendet. Heute sind einige der ENA molekular definiert. Es gibt jedoch bisher keine einheitliche Nomenklatur: Die Benennung erfolgteentweder nach den Anfangsbuchstaben des Patienten, bei welchem der entsprechende AK zuerst nachgewiesen wurde, oder nach der biochemischen Struktur des AG, gegen welches der Auto-AK gerichtet ist oder nach dem Krankheitsbild, bei dem dieseAK erstmals nachgewiesen wurden. Seren von Gesunden und von Patienten mit anderen Erkrankungen sind nur in Einzelfällen positiv, was als erster Hinweis auf mögliche Erkrankung gewertet werden könnte.In dem hier beschriebenen Test werden neben den ENA auch Anti-Histon-AK, Anti-Nukleosomen-AK und Anti-dsDNA-AK bestimmt(näheres siehe dort).
INDIKATION:
MESSPARAMETER: Nachweis von Anti-RNP, Anti-Scl-70, Anti-Sm, Anti-SS-A/Ro, Anti-SS-B/La und Anti-Jo-1.Außerdem werden Anti-Histon-AK, Anti-Nukleosome-AK und Anti-dsDNA-AK beidiesem Test mitbestimmt.
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- 1 Li-Heparin-Röhrchen (grün)
- keine besondere Behandlung notwendig
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern, Anforderung über EDV.
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Zur Diagnose des SLE werden häufig die Klassifikationskriterien des American College of Rheumatology herangezogen - mindestens 4 dieser 11 Kriterien müssen erfüllt sein. In vielen Fällen ist allerdings serologisch und dann oft auch klinisch der Übergang zu verwandten Erkrankungen fließend. Dies gilt insbesondere für das primäre Sjörgren-Syndrom, die Mixed connective tissue disease und das Antiphospholipid-Syndrom. Im Folgenden seien kurz die wichtigsten Antikörper einiger Kollagenosen dargestellt:SLE: Anti-dsDNA in 40-90%, Anti-Histone in 70%, Anti-Sm in 30%, Anti-RNP in 32%, Anti-SS-A/Ro in 35%, Anti-SS-B/La in 10-40%.Medikamenteninduzierter LE: Anti-Histone in 95%.Subakut-kutaner LE: Anti-SS-A/Ro in 65%.Mixed connective tissue disease: Anti-RNP in 95%.Sjögren-Syndrom: Anti-SS-A/Ro in 60%, Anti-SS-B/La in 40-80%.Sklerodermie: Anti-Scl-70 in 70%.Myositiden: Anti-Jo-1 in 25-30%.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.