mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


Mucin-like-cancer-associated-antigen (MCA)

ANFORDERUNGSKÜRZEL: MCA
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Tumormarker
LABORPROFILE:
- Autoimmundiagnostik
- Autoimmundiagnostik - ANCA Screen
- Autoimmundiagnostik - Autoimmundiabetes
- Autoimmundiagnostik - Autoimmungastritis
- Autoimmundiagnostik - Autoimmunhepatitis
- Autoimmundiagnostik - Gangliosid Antikörper
- Autoimmundiagnostik - Myositis
- Autoimmundiagnostik - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Autoimmundiagnostik - paraneoplastisches Syndrom
- Autoimmundiagnostik - Sklerodermie
- Blutgase
- Eisenstoffwechsel
- Eisenstoffwechsel speziell
- Elektrolyte
- Elektrolyte speziell
- Entzündung
- Fettstoffwechsel
- Gerinnung
- Gerinnung speziell
- Glucosestoffwechsel
- Glucosestoffwechsel speziell
- Hämatologie
- Hämatologie speziell
- Harn
- Harn - Sammelharn mit Essigsäure
- Harn - Sammelharn mit HCL
- Harn - Sammelharn ohne Zusatz
- Harn - Spontanharn/Chemie
- Herz
- Herz speziell
- Hormone
- Hormone - Sexualhormone
- Hormone - Sonstige Hormone
- Infektionsdiagnostik
- Infektionsdiagnostik - Blöcke
- Infektionsdiagnostik - Hepatitis/HIV
- Infektionsdiagnostik - sonstige Infektionen
- Infektionsdiagnostik - Virusblock Parotitis
- Knochenstoffwechsel
- Knochenstoffwechsel speziell
- Leber
- Leber speziell
- Medikamente (TDM) Toxikologie
- Mikrobiologie
- Molekulardiagnostik
- Molekulardiagnostik Hämatoonkologie
- Nebennierenrinde
- Neurologie Abklärung
- Neurologie Abklärung - Limbische Enzephalitis
- Neurologie Abklärung - Muskel
- Neurologie Abklärung - Myasthenie
- Neurologie Abklärung - Neuronale Autoimmunenzephalitis
- Neurologie Abklärung - PNP/Vaskulitis
- Neurologie Abklärung - Virusblock Neurotrope Viren
- Niere
- Niere speziell
- Pancreas
- Proteindiagnostik
- Punktat
- Punktat - Liquorpunktion
- Schilddrüse
- Schilddrüse speziell
- Sonstiges
- Stuhl
- Tumormarker
- Tumormarker global
- Tumormarker speziell
- Vitamine/Spurenelemente
NOTFALLPARAMETER:
ALLGEMEIN:
MCA läßt sich in unterschiedlicher Konzentration in einer Reihe von Epithelien nachweisen, z.B. Mamma, Niere, Gallenwege, Pankreasgang, Magen, Uterus, Prostata, Bronchien, Speicheldrüsen, Schilddrüse. MCA ist ein guter Parameter für die Verlaufskontrolle bei Patientinnen mit metastasierendem Mammakarzinom. Als Screeningtest oder zur Primärdiagnostik ist der Test aber wegen zu geringer diagnostischer Sensitivität bei lokalisierter Erkrankung und einem hohen Anteil erhöhter Werte bei gutartigen Mammaerkrankungen und Karzinomen anderer Organe nicht geeignet. Für MCA gilt wie für alle Muzinmarker, daß sie wegen zu geringer Komplementarität nicht miteinander, sondern, wenn überhaupt, bei Bedarf mit einem anderen Markertyp, z.B. beim Mammakarzinom mit CEA kombiniert werden sollten.
INDIKATION:
Therapie- und Verlaufskontrolle beim Mammakarzinom.
MESSPARAMETER: MCA-Konzentration im Serum.
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- keine besondere Behandlung
- 1 Serum-Röhrchen (rot)
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern, Anforderung über EDV und mittels Begleitschreiben.
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Benigne Erkrankungen: Erhöhte Werte bei akuter Hepatitis, Leberzirrhose, Brusterkrankungen (Dysplasie, Fibroadenom). Maligne Erkrankungen: Erhöhte Werte bei Mammakarzinom sowie bei Ovarial-, Zervix-, Endometrium-, Kolon-, Rektum-, Pankreas-, Prostatakarzinom.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.