mitglied der lab_group

Medizinisches Diagnostik- und Servicezentrum


CA 15-3

ANFORDERUNGSKÜRZEL: L-CA15.3
LABORINTERNE FUNKTIONSGRUPPE: Tumormarker
LABORPROFILE:
- Tumormarker
- Tumormarker global
NOTFALLPARAMETER:
Nein
ALLGEMEIN:
Cancer-Antigen 15-3 wird in Schleimhautzellen gebildet und findet sich in den Exkretionsprodukten. Im Serum Gesunder tritt es nur in Spuren auf. CA 15-3 ist ein guter Parameter zur Verlaufskontrolle bei metastasierendem Mammakarzinom. Als Screening-Test oder zur Primärdiagnostik ist der Test wegen zu geringer diagnostischer Sensitivität bei lokalisierter Erkrankung und einem hohen Anteil erhöhter Werte bei gutartigen Mammaerkrankungen sowie bei Karzinomen anderer Organe nicht geeignet.
INDIKATION:
Therapie- und Verlaufskontrolle des Mammakarzinoms.
MESSPARAMETER: CA 15-3-Konzentration.
UNTERSUCHUNGSMATERIAL:
- Lithium-Heparin Plasma
DURCHFÜHRUNG:
Patient nicht nüchtern, Anforderung über EDV.
LABOR:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um die ausführenden Labore zu sehen.
BEWERTUNG:
Benigne Erkrankungen: Erhöhte Werte bei Hepatitis, Leberzirrhose, Niereninsuffizienz, Bronchialerkrankungen, Fibroadenom, Mastopathie.Maligne Erkrankungen: Erhöhte Werte bei Mammakarzinom (günstig ist die Kombination mit CA 15-3 und CEA) sowie Ovarial-, Bronchial-, Pankreas-, Leber-, Magenkarzinom.
LOINC:
Bitte melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um den LOINC Code zu sehen.